Steigern, erhalten und wieder verbinden.... aber was ist mit den nächsten 15 Jahren? Visionen für di

Workshop 9

Mittwoch, 21. November 2018, 11.15 - 13.00 Uhr
Bitte beachten Sie: Die TeilnehmerInnenzahl der Workshops ist begrenzt!
Sprache: Englisch

Zukünfte sind unbestimmt, unvorhersehbar und vielfältig; aber wenn wir uns die wünschenswerten gemeinsam vorstellen, wenn wir die notwendigen Schritte visualisieren, um sie näher zu bringen, haben wir mehr Chancen, die Entwicklung der Gegenwart auf sie auszurichten. Die TeilnehmerInnen werden in eine visionäre und strategische Debatte über gemeinsame Anliegen in den Bereichen Wirtschaft, Bildung, Natur und Kultur, über mögliche und wünschenswerte Zukünfte einbezogen, die die vielversprechenderen Schritten dazwischen in den Blick nimmt. Der zukunftsorientierte Ansatz ist inspiriert von dem vom International Futures Forum entwickelten konzeptionellen Rahmen von "Three Horizons". Die TeilnehmerInnen erhalten Material, um sofort zu einer produktiven Interaktion zu kommen. Die Ergebnisse des Workshops werden die Arbeit der EUSALP-Aktionsgruppen 2, 3 und 6 sowie des Alpenraumprogramm-Pojekts YOUrALPS befruchten.

Moderator und Berichterstatter: Rocco Scolozzi

Co-Moderator: Antonio Furlanetto

Kontakt

Organisation

pco tryol congress
Rennweg 3
6020 Innsbruck

Tagungsort

Congress Innsbruck
Rennweg 3
6020 Innsbruck
www.cmi.at

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok